Herzlich Willkommen auf der Homepage des
SV Amendingen
Abteilung Fußball
... lade FuPa Widget ...
... lade FuPa Widget ...

Tradition.

Das an diesem Sonntag anstehende Vorbereitungsspiel der 1. Mannschaft gegen den TV Bad Grönenbach wurde verlegt von 15:00 Uhr auf 10:00 Uhr vormittags. Neuer Termin daher 24.07.2016 in Bad Grönenbach um 10:00 Uhr.

Die zweite Mannschaft tritt am Sonntag für ein Testspiel beim SSV Markt Rettenbach (1. Mannschaft) an. Spielbeginn ist hier um 15:00 Uhr an der Sportanlage in Markt Rettenbach.

Auf geht`s Aumadenga!

 

Leidenschaft.

In der 2. Pokalrunde gastierte der SVA nach dem Erfolg gegen den TSV Kammlach beim SV Lachen. Bei heißen Temperaturen musste sich das Team um Spielführer Rothermel letzten Endes 4:2 geschlagen geben.

Von Beginn weg merkte man, dass mit dem SV Lachen ein ebenbürtiger Gegner auf dem Rasen stand. Der SVA war natürlich die Mannschaft mit den höheren Ballbesitz, musste allerdings schon nach 4 Minuten dem 0:1 hinterherlaufen. Ein ungeglückte Abwehraktion wurde vom Gästestürmer souverän und unhaltbar für Demmeler verwandelt. Fortan nahm der SVA das Heft des Handelns wieder in die Hand, konnte sich im Spiel nach vorne gegen die gut gestaffelte Lachener Abwehr aber nicht durchsetzen. In der 33. Minute konnte Demmeler dann einen Stürmer der Hausherren im 1 gegen 1 nur noch von den Füßen holen, den fälligen Elfmeter verwandelten der SV Lachen zum 2:0.

Der SVA gab sich niemals auf, konnte an diesem Tag die Abwehrarbeit aber nicht in Einklang bringen, weshalb die Gastgeber immer wieder gefährliche Torchancen kreieren konnten. Kurz nach der Halbzeit konnte Scheel nach einer tollen Vorlage per Einzelaktion den Anschlusstreffer erzielen. Postwendend fing man sich aber das 1:3, was den 2-Tore Abstand wieder herstellte. Mit mehreren fragwürdigen Entscheidungen auf beiden Seiten drückte der Schiedsrichter nun dem Spiel mehr und mehr seinen Stempel auf. Innenverteidiger Walgenbach musste dann mit Gelb-Rot vom Platz, was die Situation für den SVA nicht einfacher machte.

Dennoch konnte Grenz mit einem tollen Distanzschuss noch zum 2:3 treffen. Wie Sie sich vorstellen können, passierte aber wieder das gleiche: Postwendender Treffer der Lachener nur 2 Minuten später zum 4:2. Die Mannen vom SVA gaben sich dennoch nicht auf und versuchten bis zum Schlusspfiff nocheinmal heranzukommen, was an diesem Tag allerdings nicht gelingen sollte.

Auf geht`s Aumadenga!


Aufstellung: Demmeler - Schmid, Rothermel, Walgenbach, Betz - Karg, Gordy, Schuster, Weis - Grenz, Scheel

Reservebank: Lindinger, Hübner, Knittlmeier


Tore SVA: Scheel B (51.), Grenz (74.) | Tore SV Lachen: Schmidt (4.), Hänsler E. (33.), Kohler 54.), Hörger (76.)

Gelb-Rot: Walgenbach (64.)

Nachwuchsarbeit.

Am vergangenen Samstag spielte die erste Mannschaft im Pokal gegen den Kreisligist aus Kammlach. Es war die erste Partie in der laufenden Vorbereitung, sowie die erste Partie unter Trainer Anwander.

Von Beginn an merkte man einige Umstrukturierungen beim SVA. Das Team standt taktisch gut und stellte die Räume sehr gut zu, wodurch es den Kammlachern schwer fiel sich nach vorne zu kombinieren. Auch für den SVA wäre ein Führungstreffer nach Möglichkeiten von Schuster und Lindinger möglich gewesen.

In der zweiten Hälfte musste der SVA dann nach einem tollen Angriff der Gastgeber den 0:1 Rückstand hinnehmen. Postwendend konnte das Team um Spielführer Rothermel aber zum Ausgleich treffen. Lindinger setzte sich nach einem langen Ball energisch durch und traf sehenswert zum 1:1. Fortan hätte der TSV Kammlach das Spiel für sich entscheiden können, vergab einige Torchancen aber sehr leichtfertig. So konnte nach einem Konter dann Stürmer Scheel abgezockt den 2:1 Führungstreffer erzielen. Durch leidenschaftlichliches verteidigen in den letzten 20 Minuten gelang dem TSV Kammlach kein Treffer mehr und der SVA darf sich im Pokal eine Runde weiter sehen.

Gleich am kommenden Mittwoch 20.07.2016 gastiert der SVA in der 2. Runde beim SV Lachen. Spielbeginn in Lachen ist um 18:30 Uhr.

Auf geht`s Aumadenga!


Aufstellung: Demmeler - Rothermel, Röder, Schmid, Walgenbach - Gordy, Karg, Weis, Schuster - Scheel, Lindinger

Reservebank: Betz, Scheel, Göttl


Tore SVA: Lindinger (59.), Scheel B. (70.) | Tore TSV Kammlach: Haar (58.)

 

Erfolg.

Am gestrigen Dienstag 12.07. haben die beiden Seniorenmannschaften vom SVA die Vorbereitung zur neuen Saison 2016/2017 begonnen. Das Training fand auf Grund der gesperrten Plätze in Amendingen auf dem Sportplatz in Trunkelsberg statt.
Unter Neutrainer Anwander fanden sich zum Auftakt 30 Leute ein, wobei der Kader neben vier externen Neuzugängen mit insgesamt sieben Spielern aus der letztjährigen A-Jugend verstärkt wurde. Unsere Zugänge dürfen wir an dieser Stelle nochmals herzlich begrüßen und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit hoffen. 
 
Vor den beiden Mannschaften liegen fünf strenge Wochen der Vorbereitung. Trainiert wird grundsätzlich dreimal pro Woche, wohinzu noch mindestens ein Spiel kommt. Bereits an diesem Wochenende sind die beiden Teams von Freitag bis Sonntag im Einsatz. 
 
Unten sehen Sie ein paar Eindrücke der ersten Trainingseinheit, sowie den vorläufigen Terminplan für die ersten Spiele. Wir dürfen an dieser Stelle allen Spielern eine verletzungsfreie und gelungene Vorbereitung als auch Start in die neue Saison wünschen. 
 
Auf geht`s Aumadenga!
(Abteilungsleitung Fussball)
 
1. Mannschaft: 
 
Samstag 16.07.2016: Toto Pokal TSV Kammlach 15:30 Uhr (A)
Sonntag 24.07.2016: Testspiel TV Bad Grönenbach 15:00 Uhr (A)
Sonntag 31.07.2016: Testspiel TSV Heising 17:00 Uhr (A)
Samstag 06.08.2016: Testspiel FSV Amberg 17:00 Uhr (A)
Samstag 13.08.2016: 1. Spieltag FC Hawangen 15:30 Uhr (A)
Montag 15.08.2016: 2. Spieltag TSV Babenhausen 2 15:00 Uhr (H)
 
2. Mannschaft:
 
Freitag 15.07.2016: Testspiel TV Erkheim 2 17:30 Uhr (A)
Sonntag 17.07.2016: Heigl Cup Benningen 13:00 Uhr (A)
Sonntag 24.07.2016: Testspiel SSV Markt Rettenbach 15:00 Uhr (A)
Sonntag 31.07.2016: Testspiel TSV Heising 2 15:00 Uhr (A)
Sonntag 07.08.2016: Testspiel TSV Ettringen 15:00 Uhr (A)
Samstag 13.08.2016: 1. Spieltag FC Hawangen 2 13:30 Uhr (A)
Montag 15.08.2016: 2. Spieltag TSV Babenhausen 3 13:00 Uhr (H)
 
 
 

Anfahrt